Palliativversorgung

Die Palliativversorgung kümmert sich um die ganzheitliche Versorgung und Begleitung am Lebensende.

 

Schwere Krankheit und Tod sind Themen, die gerne tabuisiert und totgeschwiegen werden. Entsprechend hilflos und ratlos sind Betroffene. Ein wichtiges Anliegen des Instituts ist es deshalb, hier Informationen zur Verfügung zu stellen, damit es überhaupt möglich wird, sich Hilfe und Unterstützung zu holen. Ziel der Palliativversorgung ist Leben in Selbstbestimmung, Würde und Lebensqualität bis zuletzt nach den Vorstellungen des Patienten.

 

Das beta Institut bietet Betroffenen verschiedene Informationen:

 

Ratgeber Palliativversorgung

Palliativversorgung und SozialesDer Ratgeber Palliativversorgung richtet sich an schwerst- und todkranke Menschen und ihre Angehörigen. Er gibt einen grundsätzlichen Überblick über die häufigsten Symptome und erklärt die Besonderheit der Palliativversorgung: Da eine Heilung nicht mehr möglich ist, steht Linderung und Lebensqualität bis zuletzt im Vordergrund.

 

Der Schwerpunkt liegt darauf, wo die Betroffenen Hilfe finden und welche sozialrechtlichen Aspekte zu beachten sind. Die Inhalte des Ratgebers wurden vom beta Institut erstellt. Für die grafische Gestaltung ist die betapharm Arzneimittel verantwortlich.

 

Kostenloser Download des Ratgebers Palliativversorgung

 

Informationen im betanet

Das betanet bietet zahlreiche Artikel zur Palliativversorgung, nachfolgend die wichtigsten. Die meisten enthalten Links auf weitere Details. Klicken Sie auf die Links:

 

Palliativversorgung

 

Ambulante Hospizdienste

 

Betäubungsmittel (BtM)

 

Palliativphase > Finanzielle Hilfen

 

Palliativpflege

 

Palliativpflege durch Angehörige

 

Spezialisierte ambulante Palliativversorgung

 

Sterbebegleitung (Überblick über ambulante und stationäre Anbieter und Einrichtungen)

 

Palliativphase > Symptome

 

Tod und Trauer

 

© 2017 | beta institut gemeinnützige GmbH