Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung beta Institut gemeinnützige GmbH

Stand: Januar 2016

Datenschutz

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Internet-Auftritt und unserem Institut. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unseren Internetseiten ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt.

 

Was sind personenbezogene Daten

Der Begriff der personenbezogenen Daten ist im Bundesdatenschutzgesetz definiert. Danach sind dies Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen also beispielsweise Ihr bürgerlicher Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer oder Ihr Geburtsdatum
Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf den Internetseiten erfasst und wie diese genutzt werden:

 

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Beim Besuch unserer Webseite verarbeiten wir personenbezogene Daten unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage, Bestellung oder Registrierung, machen.
Wenn Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen und für die technische Verwaltung. Wir speichern Ihre Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung des vorgesehenen Zwecks notwendig ist, oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen eine Speicherung erforderlich machen. Anschließend werden Ihre Daten nach den gesetzlichen Vorschriften gelöscht bzw. gespeichert.

 

Kontakt

Wir erfassen Personenbezogene Daten, wenn Sie mit uns über unser Kontaktformular in Kontakt treten. Die uns auf diese Weise übermittelten personenbezogenen Daten werden wir selbstverständlich ausschließlich für den Zweck verwenden, zu dem Sie uns diese bei der Kontaktierung zur Verfügung stellen.
Diese Angaben dienen uns zur Konkretisierung Ihrer Anfrage und zur Abwicklung Ihres Anliegens. Die Mitteilung dieser Angaben ist freiwillig und erfolgt mit Ihrer Einwilligung. Soweit es sich bei den Daten um Angaben zu Kommunikationskanälen (z.B. E-Mail Adresse) handelt, willigen Sie zudem ein, dass wir Sie ggf. auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihr Anliegen beantworten zu können.
Ihre Einwilligungserklärungen können Sie selbstverständlich jederzeit für die Zukunft widerrufen.

 

Bewerbung

Sie können sich auch auf elektronischem Wege bei unserem Unternehmen bewerben. Ihre Angaben werden wir selbstverständlich ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung verwenden und nicht an Dritte weitergeben. Bitte beachten Sie, dass unverschlüsselt übersandte E-Mails nicht zugriffsgeschützt übermittelt werden.

 

 

Cookies

Um unser Webangebot zu verbessern und die Nutzung für Sie so optimal wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Aufruf unserer Website auf Ihren Computer hinterlegt werden und eine erneute Zuordnung Ihres Browser ermöglichen. Cookies speichern Informationen, wie beispielsweise Ihre Spracheinstellung, die Besuchsdauer auf unserer Website oder Ihre dort getroffenen Eingaben. Dadurch wird vermieden, dass bei jeder Nutzung alle erforderlichen Daten erneut eingegeben werden müssen. Außerdem ermöglichen uns Cookies, Ihre Präferenzen zu erkennen und unsere Website nach Ihren Interessengebieten auszurichten.
Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Wenn Sie das Speichern von Cookies verhindern wollen, können Sie in Ihren Browser- Einstellungen“ keine Cookies akzeptieren“ wählen. Wie das im Einzelnen funktioniert, können Sie der Anleitung Ihres Browser Herstellers entnehmen. Cookies, die bereits auf Ihrem Rechner hinterlegt sind, können Sie jederzeit löschen. Wir weisen Sie allerdings darauf hin, dass unser Webangebot ohne Cookies nur eingeschränkt nutzbar ist.

 

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben

 

Datensicherheit

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

 

Recht auf Widerruf

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen oder die notwendigen Korrekturen vornehmen (es gelten die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen). Bitte wenden Sie sich hierfür an unseren Datenschutzbeauftragten, dessen Kontaktdaten Sie unten stehend finden.

 

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Auskunft über die gespeicherten Daten gibt auch unser Datenschutzbeauftragter.

 

Einbeziehung, Gültigkeit und Aktualität der Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung unserer Webseite willigen Sie in die vorab beschriebene Datenverwendung ein. Die Datenschutzerklärung ist aktuell gültig. Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite oder die Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu aktualisieren. Die beta Institut gemeinnützige GmbH behält sich vor, diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Wir empfehlen Ihnen, sich die Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durchzulesen.

 

Datenschutzbeauftragter

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren externen Beauftragten für den Datenschutz wenden, der auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung steht:
Persönlich / Vertraulich
z. Hd. Herrn Felix Hudy (beta Institut gemeinnützige GmbH)
intersoft consulting services AG
Beim Strohhause 17
20097 Hamburg

 

Analysedienst Piwik

Wir verwenden das Webanalysetool Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik setzt Cookies ein: Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die uns ermöglichen, die Besuche unserer Webseite zu analysieren. Dafür erzeugen die Cookies Nutzungsinformationen und senden diese an unseren Server. Ihre IP-Adresse wird dabei anony¬mi¬siert, so dass wir Sie als Nutzer nicht zurückverfolgen können. Die Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können Cookies verhindern, indem Sie Ihren Browser entsprechend einstellen; dann kann es aber auch sein, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website voll nutzen können.
Sie können die Speicherung und Nutzung Ihrer Website-Besuchsdaten jederzeit verhindern. Dazu können Sie auf den nachfolgenden Link klicken. Dann wird in Ihrem Browser ein sogenanntes Opt-Out-Cookie abgelegt, das verhindert, dass Piwik Da¬ten erhebt. Wenn Sie allerdings Ihre Cookies löschen, wird auch das Opt-Out-Cookie gelöscht und Sie müssen es ggf. erneuern.

 

© 2017 | beta institut gemeinnützige GmbH